MESSBARKEIT

Effiziente Abläufe zeigen aktuelle und historische Kennzahlen transparenter. Trends und Risiken werden dadurch leichter erkennbar.

Effiziente Abläufe machen Kennzahlen transparenter.

Jede Organisation benötigt messbare Kennzahlen für die Berichterstattung an die Entscheidungsträger. Daher ist es auch bei automatisierten Systemen möglich die aktuellen Vorgänge durch Messpunkte messbar zu machen. Ähnlich wie in der Luftfahrt, können sogenannte Waypoints die Fallbearbeitung in klar strukturierte Streckenpunkte unterteilen. Damit erhält man eine Messbarkeit. Je nach Anforderung und Komplexität lassen sich manche Daten in Echtzeit und andere in bestimmten Zeitabständen messen.

Ohne eine intelligente Datenverarbeitung ist es mit papierbasierten oder silo-ähnlichen Systemen kaum möglich ein komplexes Verfahren messbar zu machen. Messbarkeit erleichtert auch die Planung. Planung kann hier zu Prognosen von Delikten oder finanziellen Situationen führen.